THS Turnier beim VdH Hockenheim am 16.03.19

Turnier am 16 März 2019 in Hockenheim

Am Samstag den 16 März machten sich 3 Vierkämpfer des VdH Sandhausens auf den Weg nach Hockenheim. Trotz durchwachsenem Wetter versuchten die Vierkämpfer beste Leistungen zu zeigen. Manuela Stix-Hilbert startete mit Maya und konnte sich in der Unterordnung 50 Punkte erlaufen, auch bei Kathleen Heine und ihrer Bina lief es gut in der Unterordnung, hier konnten sie 56 Punkte erlaufen, nur bei Solveig Fahrländer und ihrem Shadow lief es nicht so gut, Shadow wollte wohl nicht so recht und so erreichten sie 42 Punkte. Nun zu den Laufdisziplinen, hier konnten wieder alle zeigen was in ihnen steckt. Mit fast fehlerfreien Läufen schafften es alle ins Ziel.

So ergab sich am Schluss

Solveig mit Shadow 42/244 Gesamtpunkte Platz 8

Kathleen mit Bina 56/245 Gesamtpunktepunkte Platz 7

Manuela mit Maya 50/245 Gesamtpunkte Platz 3

 

Solveig Fahrländer

Sportlerehrung der Gemeinde Sandhausen am 12.03.2019

 


Auch in diesem Jahr durften wieder einige unserer Sportler für ihren Erfolg im vergangenen Jahr, im Rahmen der Sportlerehrung der Gemeinde Sandhausen, Ehrungen entgegennehmen. 
Zu Beginn der Veranstaltung fasste Bürgermeister Georg Kletti mit seiner Rede sehr treffend zusammen, wie viel Training und harte Arbeit hinter einem sportlichen Erfolg steht und was es für jeden Sportler bedeutet, hierfür eine anerkennende Auszeichnung zu erhalten.
Geehrt wurden vom Verein der Hundefreunde Manuela Stix-Hilbert für den Kreismeistertitel im Vierkampf drei, Lena Müller für die Verbandsmeisterschaft Platz zwei im Geländelauf 5000m, Peter Vigano für den Kreismeistertitel und Verbandsmeisterschaft Platz zwei im Geländelauf 2000m, sowie Verbandsmeistertitel im Vierkampf drei, Elias Becker für die Verbandsmeisterschaft Platz drei und die dhv Deutsche Meisterschaft Platz drei im Geländelauf 2000m , sowie Platz eins im combination-speed-cup an der VDH Deutsche Meisterschaft, Kathleen Heine für den Kreismeistertitel im Geländelauf 2000m und 5000m, sowie Verbandsmeistertitel im Geländelauf 5000m und zweiter Platz im Geländelauf 2000m, dhv Deutsche Meisterschaft Platz zwei Geländelauf 2000m und Platz drei Geländelauf 5000m, VDH Deutsche Meisterschaftstitel Geländelauf 5000m und Platz drei Geländelauf 2000m, Dennis Schwarz für den Kreismeistertitel im Geländelauf 2000m und 5000m, sowie Verbandsmeistertitel Geländelauf 5000m und zweiter Platz 2000m, dhv Deutsche Meisterschaft zweiter Platz Geländelauf 2000m und 5000m, VDH Deutsche Meisterschaft Platz drei Geländelauf 2000m und Platz zwei Geländelauf 5000m.
Nach abschließenden Worten von Herr Kletti durften sich alle Sportler an dem reichhaltigen Fingerfoodbuffet verköstigen. 
Wie jedes Jahr rundeten wir diesen schönen Abend mit einem gemeinsamen Eisessen ab. 
Wir möchten uns bei der Gemeinde Sandhausen für die Anerkennung der Leistung unserer Sportler herzlich bedanken. 
VdH Sandhausen 
(Lena Müller)

Saisonauftakt beim VfH Edingen-Neckarhausen am 9.3.2019

Turnierauftakt am 09.03.2019 beim VfH Neckarhausen

Mit dem Geländelaufturnier am 09.03.2019 beim VfH Neckarhausen startete die diesjährige Turniersaison im Turnierhundesport. Einige Sportler des VdH Sandhausen machten sich bei kalt-nassem Wetter auf, um ihren aktuellen Trainingsstand zu testen.

Zuerst gingen die 5000m-Läufer auf die Strecke. Hier ging Arno Schneider mit seiner Kiwi an den Start. Mit knapp über 17 Minuten kam er als bester Starter seiner Altersklasse und als drittbester Mann des heutigen Tages ins Ziel.

Bei den 2000m gingen vier Sandhäuser auf die Strecke. Bei den Männern, Altersklasse 35, beendete Patrick Stadter den Lauf mit Rico in 6.48 Minuten und erreichte damit Platz 3.
Die Altersklasse 19 der Frauen war am Turniertag mit 14 Starterinnen am Stärksten vertreten. Sarah Roth erlief sich mit Limit in knapp 7.30 Minuten den 6. Platz, Berit Schilling mit Russel in 6.54 Minuten den 2. Platz und Kathleen Heine siegte mit ihrer Bina als beste Frau in 6.40 Minuten.

Als Besonderheit des heutigen Turniers gab es einen Staffellauf, der unabhängig der üblichen Turnierordnung als Spaßwettkampf durchgeführt wurde. Sandhausen stellte gemeinsam mit befreundeten Vereinen zwei von insgesamt sieben Staffeln. Alle Staffeln wurden unabhängig der Zusammenstellung von Männern und Frauen gemeinsam gewertet. Arno Schneider mit Kiwi, Patrick Stadter mit Rico und Stefanie Greulich mit Django erreichten den 2. Platz. Auf Platz 1 liefen mit einem unglaublichen Tempo Kathleen Heine mit Bina, Naomi Höner mit Aurelie und Mandy Hambach mit Hitch. Auch für die Zuschauer war der Staffellauf ein tolles Ereignis.

Das erste Turnier der Saison war sehr schön und erfolgreich. Die Mensch-Hund-Teams wissen nun wo sie von der Leistung her stehen und können nun gezielt trainieren.

Herzlichen Glückwunsch an alle Starter!

Berit Schilling

Generalversammlung am 22.02.2019

Zur Generalversammlung konnte Helmut Stolzenberger 37 Mitglieder  und 7 Gäste in den Räumen des VdH Sandhausen begrüßen.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung und Genehmigung der Tagesordnung wurde mit einer Schweigeminute der in 2018 verstorbenen Mitglieder, Bodo von Campenhausen, Wolfgang Exner und Eckehard Paral gedacht.

Das Protokoll der Generalversammlung vom 23.02.18 wurde verlesen. Fragen dazu gab es keine.

Helmut Stolzenberger verlas seinen Bericht über das abgelaufene Jahr 2018 danach folgten die Berichte der Übungsleiter und des Jugendleiters.

Christel Stolzenberger verlas den Kassenbericht – Fragen hierzu gab es keine.

Die Kasse wurde am 19.02.19 von den Kassenprüfern Christian Ehrler und Walter Schöppler geprüft und für korrekt befunden.  Christian Ehrler beantragte die Entlastung der Kasse und der geschäftsführenden Vorstandschaft und die Versammlung stimmte dem einstimmig zu.

Für die Neuwahlen des  geschäftsführenden Vorstands stellten sich Michael Hönig, Siegbert Kraft und Michael Müller als Wahlausschuss zur Verfügung.

Die Versammlung stimmt einstimmig der Wahl per Akklamation zu.

Vorgeschlagen und gewählt wurde:

  1. Vorstand Helmut Stolzenberger
  2. Vorstand Dr. Detlef Hinz

Hauptkassier Christel Stolzenberger

Schriftführer Sarah Roth

 

Alle gewählten nehmen die Wahl an.

 

Christian Ehrler stellte sich erneut zur Wahl als Kassenprüfer und wurde einstimmig gewählt.

 

Die im Vorfeld gewählten Übungsleiter der einzelnen Sparten wurden bestätigt:

 

Basis: Helmut Haarmann, Stellvertreter Marion Nießner

THS: Manuela Stix-Hilbert, Stellvertreter Nicole Carl

Agility: Johanna Kurtz, Stellvertreter Petra Lösel

IPG: Wilfried Müller, Stellvertreter Claudia Glock

Jugend: Elias Becker, Stellvertreter Solveig Fahrländer

 

Für langjährige Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt:

10 Jahre – Helmut Haarmann

20 Jahre – Claudia Glock

40 Jahre – Michael Müller

40 Jahre – Siegbert Kraft

 

Als neue Mitglieder wurden aufgenommen:

Arno Schneider, Dr, Christina Haarmann, Marius Papp, Gerd Görgl, Gerda Baumann, Elina Becker, Sandra Hofmann, Jürgen Günther, Luise-Sofie Hoffmann.

 

Da keine Anträge zur Tagesordnung eingegangen waren bedankte sich  Helmut Stolzenberger bei der Versammlung für den harmonischen Verlauf und beendete die Sitzung um 21.30.